Das 1x1 des Dachziegels: Qualität und Vielfalt fürs Hausdach

Während vor einigen Jahren noch Dachziegel in knalligen Farben den Ton angeben sollten, sind heute wieder natürliche Farben in ansprechenden Nuancen gefragt. Die aktuellen Trendfarben für das Dach sind Naturrottöne mit feinen Nuancen verwandter Färbungen. Von mattem Rostrot bis zu zartem Kupferbraun reicht das derzeit beliebteste Spektrum an Farben. Dachziegel in gedeckten Farbtönen wie Altrot oder Maron entfalten ihre Wirkung in der Fläche und bestechen dabei durch ihre edle Optik.

Einen glanzvollen Auftritt erhält das Dach durch hochwertig glasierte Dachziegel. Ein reizvolles Farbspektrum von Weinrot über Nobilisgrün bis hin zu Noctisblau sorgt für ein elegantes, harmonisches Dachbild. Matte Dachziegel, beispielsweise in Edelrot, -grau oder -schwarz engobiert, verleihen dem Haus einen attraktiven, rustikalen Touch.

Neben Farbgebung und Oberflächenstruktur prägt auch die Form des Tondachziegels die Dachoptik entscheidend. Als beliebteste Profile erweisen sich typische Formen wie der weit verbreitete Flachdachziegel, der schlichte Hohlfalzziegel oder der charakteristische Doppelmuldenfalzziegel. Aber auch die Reformpfanne erfreut sich dank ihrer eleganten, unaufdringlichen Linienführung ebenso wie der moderne Flachziegel großer Beliebtheit bei Bauherren. Einen Hauch Extravaganz bringt der Biberschwanzziegel mit seiner leicht konvexen Krümmung auf das Dach, mediterranen Stil zaubern dagegen romanische Ziegel.

Der Flachdachziegel



Zu den beliebtesten Standardformen zählt der Flachdachziegel, ein schlichter Falzziegel mit einer Wölbung am Rand. Die Selbstreinigung der Seitenfalze wird durch die Führung des Wasserlaufs zur darunter liegenden Mulde erleichtert. Je nach Größe der Dachfläche wirkt diese Form mosaikartig und strukturiert. Zur Ästhetik des Flachdachziegels kommt mit der Wirtschaftlichkeit noch ein weiterer positiver Faktor hinzu. Das Großformat dieses Ziegels gewährleistet eine Dacheindeckung mit wesentlich weniger Ziegeln, in kürzerer Zeit. Dabei kommt der praktische Ziegeltyp auf Neu- und Altbauten gleichsam elegant und formschön zur Geltung.

Der Reformziegel
Eine unaufdringliche und flächige Dacheindeckung erzeugen schlichte Reformziegel. Bei dieser Ziegelgattung ist die Sichtfläche des einzelnen Ziegels als ebene Mulde mit einer flachen Krempe ausgebildet. Bei der Deckung entsteht an der Seitenverfalzung eine nach oben gerichtete Deckfuge. Diese leichte Auskerbung verursacht kaum Schattenspiel.

Ein besonders edles Dachbild entsteht durch eine Eindeckung mit graphitschwarzen Reformpfannen. Auch klassische Einfamilienhäuser werden durch elegante Reformdachziegel in gesetzten Rottönen aufgewertet.

Der Hohlfalzziegel

Eine weitere, ebenso schlichte Form verkörpern die Hohlfalzziegel. Diese besitzen einfache oder doppelte Falze. Der Kopf kann mit einfachen, doppelten oder dreifachen Falzen gefertigt sein. Durch ihre ausgewogene Linienführung setzen Hohlfalzziegel feine Akzente. Reizvoll sind auch deren vielfältiges Farbspektrum sowie die matte bzw. glänzende Glasur, die das Dach zudem erfolgreich vor umwelt- oder witterungsbedingten Schmutzablagerungen bewahrt. Moderne wie klassische Bauten erfahren durch diese "Glanzstücke" eine gelungene Veredelung.

Der Doppelmuldenfalzziegel

Für die individuelle Gestaltung vor allem großer Dachflächen sind traditionelle Doppelmuldenfalzziegel geeignet. Diese gehören zu den Pressdachziegeln mit Kopf- und Seitenfalzen. Die in der Seitenfläche angeordneten Doppelmulden erfüllen dabei nicht nur einen nützlichen Zweck, indem sie Niederschläge sicher ableiten, sondern verleihen dem Ziegel ein besonderes Gesicht. Durch das Schattenspiel dieser Dachziegelform in klassischen Rot- und Erdtönen gewinnt das Haus - ob stilvolles Fachwerk oder moderne Architektur - an Lebendigkeit.

Der Flachziegel



Eine moderne Farbpalette sowie eine klare und saubere Linienführung zeichnen den puristischen Flachziegel aus. Durch den großen Schiebebereich ist eine einfache Dacheinteilung gewährleistet. Vor allem für zeitgemäße Architektur ist diese schlichte Ziegelform ideal mit ihren dezenten Farbtönen wie Naturrot, Grau engobiert oder Nuanciert. Eine echte Krönung ist der moderne Ziegel als klinkerrote Edelengobe.

Romanische Ziegel

Fast schon ein Muss für Liebhaber mediterranen Baustils sind Romanische Ziegel in südländischen Farbtönen. Dabei haben alle Tönungen von Naturrot über zart Nuanciert bis hin zu Antik oder Strohfarben die für mediterrane Dächer so charakteristische Optik aus helleren und dunkleren Stellen gemeinsam.

Durch die besonders weiche, harmonische Struktur der rustikalen Ziegel entsteht ein warmer, gemütlicher Gesamteindruck. Die leicht verwitterte Optik ahmt dabei den natürlichen Charme älterer toskanischer Dächer stilecht nach. Darüber hinaus überzeugen die südländisch anmutenden Ziegel durch ihre hohe Beständigkeit und Funktionalität. Ihre optimalen Kopf- und Seitenverfalzungen erleichtern zum einen die Verlegung und begünstigen zum anderen die zuverlässige Ableitung von Regenwasser, selbst auf flacheren Dächern.

Biberschwanzziegel

Aus dem Rahmen fallen Biberschwanzziegel mit ihrer leicht konvexen Krümmung, die zur ausreichenden und schnellen Belüftung der Dachfläche beitragen. Diese älteste Dachziegelform gestaltet kleine wie große Dachflächen besonders gleichmäßig und verleiht diesen eine ehrwürdige Ausstrahlung.

Biberschwanzziegel passen sich - ähnlich wie die Schuppen an den Körper eines Fisches - an die jeweilige Dachform an. Durch diese hohe Anpassungsfähigkeit ist der Ziegel nahezu für jedes Dach geeignet. Darüber hinaus lässt er sich auch ideal für Dachausbauten wie mehreckige Türmchen, Gauben oder verzweigte Dachwinkel verwenden. Durch die natürliche Anmutung und die warmen Farbvariationen verwandelt der traditionelle Biberschwanzziegel jedes Dach in ein Schmuckstück.


[Quelle: Koramic Dachprodukte]

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Ihr Fachhandel für Dach und Holz

DACH + FASSADE FACHHANDEL

Sie haben Fragen zu Steildach, Flachdach oder Fassade? Der DACH + FASSADE FACHHANDEL berät Sie gern – und erleichtert damit Ihren Arbeitsalltag. Profitieren Sie von Angeboten wie unserer neuen Profi-App für die Fassadengestaltung, die speziell auf die Anforderungen des Dachhandwerks und der Fassadentechnik zugeschnitten sind.

Aufgrund des umfangreichen Lagersortiments können Sie die verschiedenen Produkte fertig verlegt und aufgebaut erleben. Der DACH + FASSADE FACHHANDEL freut sich auf Ihren Besuch in einer der Fachausstellungen.

Zahlreiche Weiterbildungsangebote halten Sie auf dem aktuellen Stand über sich ständig ändernde Normen und Produkte.
 

Die nue Fachreihe Dach + Fassade hier downloaden
Ihre Ansprechpartner im Bereich Dach / Holz
Dach / Holz
Uwe Essig
Leitung Dach/Holz

Fon: 07152 / 5006-0
Fax: 07152 / 5006-901000

Oliver Bauser
Außendienst Dach/Holz

Fon: 07152 / 5006-0
Fax: 07152 / 5006-901000
Mobil: 07152 / 5006-951210

Siegfried Waidelich
Außendienst Hochbau/Ausbau/Fassade

Fon: 07152 / 5006-0
Fax: 07152 / 5006-901000
Mobil: 07152 / 5006-951120

Dachausbau mit Holz

Es gibt kaum eine Maßnahme beim Bauen und Renovieren, bei der Holz-Werkstoffe nicht eingesetzt werden können. Wann immer Sie etwas planen oder nach einer Idee für eine Lösung suchen, kommen Sie zu uns.

Dachdeckungssysteme

Die Dachabdeckung hat die Aufgabe, das Eindringen von Niederschlagswasser in das Gebäudeinnere zu verhindern. Sie ist die am stärksten beanspruchte Schicht des Daches - umso wichtiger ist eine Beratung, damit Sie sich für die passende Lösung mit den richtigen Materialien entscheiden.

Dachziegel von Nelskamp

Dachziegel haben sich als langlebiger Naturbaustoff bewährt und liegen auch weiterhin im Trend. Doch es muss nicht immer „naturrot“ sein – Nelskamp bietet moderne Farbnuancen – mit 30 Jahren Garantie.

Flachziegel

Dachziegel umgeben die Sparren des Daches wie eine Schutzhaut. Dabei entfalten diese, je nach Profil und Farbe, eine unterschiedliche Wirkung und prägen den optischen Gesamteindruck des Hauses entscheidend. Rostrot oder Kupferbraun, natürlich oder glasiert, mit Falz oder ohne, in klassischer oder moderner Form - Tondachziegel gibt`s in verschiedenartigsten Profilen in einer äußerst reichhaltigen Farbpalette mit diversen Oberflächen.

Nelskamp Sanierungsziegel

Mit der Oberfläche „Longlife matt“ bekommt der Nelskamp-Dachstein Finkenberger-Pfanne jetzt einen neuen Glanzgrad in den Farbtönen Ziegelrot, Granit, Kupferbraun und Bordeauxrot.

Außerdem im Programm: Moderne Sanierungsziegel und Nibra-Großfächen-Ziegel.

Dachsteine von Nelskamp

Dachsteine der neuen Generation: Mit der Nelskamp-Oberfläche für Dachsteine „Longlife“ bleiben Betondachstein-Dächer lange Zeit sauber – rundum wie frisch gedeckt.

Dach und Fassade
Das Dach ist von allen Bauteilen den Witterungseinflüssen am stärksten ausgesetzt. Um allen Anforderungen gerecht zu werden und ein Dach schadenfrei zu bauen, benötigt man eine Menge Fachwissen. Ob es ums Steildach, Flachdach oder auch die Solaranlage geht - bei uns werden Sie garantiert fündig.

 

Dachzubehoer

Wir machen Ihr Dach sicherer und schöner: Wenn`s um das Thema "Dachzubehör" geht, sind wir Ihr richtiger Partner. Für Ihr Flachdach oder Steildach haben wir das passende Zubehör. Mit Dachfiguren können Sie zusätzlich Akzente setzen.

Baustoffhandel Dach
Bei der Planung, Gestaltung und Realisierung von Dächern sollten die wichtigen Aufgaben des Daches - die Schutz- und Nutzfunktion - aber auch der Ausdruck architektonischer Gestaltung in den Vordergrund gestellt werden.
Marley Dachrinnen
Eine gut funktionierende Dachentwässerung schützt Häuser vor Schäden an Wänden und Fundamenten.
Nelskamp Energiedaecher

Solaranlagen bilden im Idealfall mit der Eindeckung eine Einheit. Die Dachziegelwerke Nelskamp (Schermbeck/NRW) bieten mehrere Systeme an, die hohen ästhetischen und energetischen Ansprüchen gerecht werden.

Das Angebot reicht von der Photovoltaik-Anlage über ein reines Heizsystem bis zum Kombi-Modul, das Strom und Wärme liefert.

Nelskamp Giebel und Gauben

Giebel und Gauben setzen optische Akzente auf dem Dach – sie schaffen Licht und gleichzeitig mehr Wohnraum. Ob Walm-, Satteldach- oder Fledermausgaube: Sie muss zum Stil des Hauses passen. Entscheidend sind deshalb eine genaue Planung und fachgerechte Ausführung.

Betondachsteine

Unser Dachpfannen-Sortiment umfasst diverse Farbvarianten und Oberflächenqualitäten. Damit ist garantiert, dass Sie für Neubau und Renovierung die optimalen Gestaltungsmöglichkeiten haben. Auch für Ihre individuellen Wünsche sind wir der richtige Ansprechpartner.

Schalungsholz

Schalungsbretter sind meistens aus Fichte oder Tanne gesägt und werden nach bestimmten Gütemerkmalen hinsichtlich von Astgrößen, Harzgallen und Rissen sortiert. Schalungsbretter werden in Längen zwischen 3 und 5 Metern angeboten. Diese sind in Breiten zwischen 8 bis 15 cm und in einer Stärke zwischen 18 bis 24 mm erhältlich.
488981289_komprimiert.jpg

Keilgezinktes Vollholz oder Konstruktionsvollholz ist das ideale Produkt für Konstruktionen im modernen Holzbau. Verwendung findet es heute bei fast allen Einsatzbereichen im Hausbau.

Eichenstamm Blockware

Schnittholz

Der Begriff Schnittholz steht für eine Vielzahl an Rohholzprodukten, welche eines gemeinsam haben: massives Holz aus einem Stamm. Das Spektrum reicht von der unbesäumten Blockware bis hin zu Kantholz, Bohlen, Brettern und Leisten.
Holzbau Fachhandel

Eine Dachlattung ist die Auflagerungskonstruktion für Dacheindeckung wie Dachziegel oder Dachpfannen. Man unterscheidet in Konterlatten und Traglatten. Die erforderlichen Dimensionen richten sich nach den baulichen und statischen Situationen. Etabliert haben sich für Dacheindeckungen und –situationen ohne besondere Belastungen die Querschnitte 30x50 mm sowie 40x60 mm.

Hobelware

Unter dem Begriff Hobelware fallen alle Produkte, die in irgendeiner Form weiterverarbeitet worden sind im Hinblick auf Hobelung, Spundung oder sonstiger Veredelung. In der Regel wird dazu nordische Ware aus Fichte verwendet. Diese zeichnet sich durch ihr Wuchsverhalten als besonders hochwertig und gut bearbeitbar aus. Aber auch andere Holzarten wir die Tanne, Douglasie, Kiefer oder die sibirische Lärche finden ihre Anwendung. Je nachdem in welchem Einsatzgebiet das Produkt Anwendung findet, wird die entsprechende Holzart und die weitere Veredelung gewählt. Man unterscheidet in Glattkantbretter, Rahmen und Profilhölzer.

Kanhholz

Kanthölzer sind mit vier im rechten Winkel zueinander stehenden Kanten versehen, welche die Querschnittsfläche ergeben. Kanthölzer werden sowohl im Bauwesen als auch in der Möbeltischlerei eingesetzt. Sie dienen dort als Tischbeine, Verstrebungen, Lehnen und vieles andere.

holz_bild_ipp.jpg

Als Vollholz wird Holz bezeichnet, das für bauliche Zwecke eingesetzt wird. Dabei unterliegt es einer deutschen bzw. europäischen Normierung und wird in verschiedene Sortierklassen eingeteilt. So können komplexe Bauten entstehen.

hagebau Holz Aussenbereich Innenbereich

Holz

Ohne Holz geht`s beim Bau kaum: Es ist für den Außen- und Innenbereich geeignet, kostengünstig, wiederverwertbar, nachwachsend und hat beste Eigenschaften. Eine warme Ausstrahlung zaubert eine gemütliche Atmosphäre. Holz liegt klar im Trend!

Im Innenraum wird Holz vor allem für Parkett, Möbel und als Wandvertäfelung (Paneele) eingesetzt. Auch, wenn Sie Bauholz, Leimholz, Holzzubehör benötigen: Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse!

Brettschichtholz besteht aus einzelnen, in der Länge durch Keilzinkung kraftschlüssig verbundenen Brettlamellen, welche in einem zweiten Arbeitsgang längs schichtweise verleimt werden.

87511838_komprimiert.jpg

Rauspund

Rauspund ist ein Universalbrett im Bauwesen. Als Rauspund werden Bretter bezeichnet, die mit einer „Spundung“, also einer Nut und Feder Verbindung, versehen sind. Um eine gleichmäßige Stärke zu bekommen, wird eine Seite des Brettes egalisiert. Anwendung findet Rauspund in der Regel als Schalung im Fußboden oder auf dem Dach. Soll der Rauspund tragende Funktionen übernehmen ist er nach DIN 4074 zu sortieren.

Profilbretter

Profilbretter

Profilbretter eignen sich zum Verkleiden von Decken, Wänden, als Sichtschalung bei Dachüberständen, für Carports usw. 

Andere Profile (z.B. Stülpschalung, Allgäu, Landhaus, Rundstab) sind in verschiedenen Qualitäten nach Kundenwunsch ebenfalls lieferbar. Leisten für den Innenausbau stehen als Ergänzung zu unserem Hobelwarensortiment in verschiedenen Profilen zur Verfügung.

Die Vorzüge dieser Werkstoffe sind vielfältig. Zum einen bedeutet das Plattenformat eine erhebliche Arbeitserleichterung, da das Abrichten und Hobeln entfällt; zum anderen zeichnen sie sich durch eine höhere Formbeständigkeit im Vergleich zum Massivholz aus. Holzwerkstoffe sind für ihren jeweiligen Zweck optimiert; sie sind beispielsweise wasserfest, fungizid-geschützt oder Durchschuss-hemmend erhältlich. Die großen Formate bieten sich für den großflächigen Möbelbau oder Verplankungen an.

Die DWD ist eine diffusionsoffene Wand- und Dachplatte. Es handelt sich hierbei um eine leichte mitteldichte Holzfaserplatte mit zusätzlicher Hydrophobierung.

92378420_komprimiert.jpg

Die Spanplatte ist der meistverbreitete Holzwerkstoff und aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Spanplatten werden in vielfältiger Weise eingesetzt, überwiegen im Möbel und Innenausbau. Dafür werden OSB Platten aufgrund ihrer hohen Festigkeitswerte im Holzbau, aber auch im Messe- und Innenausbau verwendet.

3-Schichtplatten bestehen aus Nadelholz in drei verleimten Lagen, wobei die Holzfaser der benachbarten Lagen unter einem Winkel von 90° zueinander verlaufen.

Spanplatte

Spanplatten

Spanplatten sind für Verkleidungen aller Art gut einzusetzen. Im Wohnraum machen beschichtete Spanplatten richtig was her!
Sie möchten ein günstiges Angebot? Überzeugen Sie sich von unserem breiten Sortiment und den fairen Preisen.

Siebdruckplatten

Siebdruckplatten sind filmbeschichtete Sperrholzplatten (Fahrzeugsperrholz) aus Birkenholz mit rutschhemmender Sieb-Oberfläche. Die Rückseite der Platte ist glatt beschichtet. Des weiteren ist das Material wasserfest verleimt (BFU 100).

(Foto: Finnforest)